Bode GmbH

Kirchweg 114, 24558, Henstedt-Ulzburg

Telephone Icon.png
Mail Icon.png
Screenshot 2019-02-22 at 12.15.02.png

© Bode GmbH 2019 I Design und Service: FESCH Werbeagentur

Die Bode GmbH

Historie

1921

Gründung D. Bode & Co. Industrie- und Werftbedarf 

1966

Produktion von Spiral- und Metalldichtungen

1967

Start der Produktion von Dichtungen für Kunststoff-Abwasserrohre

1973

Fabrikneubau für die Produktion von Dichtungen für Kunststoffrohre in Hamburg

1979

Umfirmierung zur Bode GmbH mit den Geschäftsführern

Eitel Bode, Dipl.-Ing. Michael Bode und Frank Bode

1985

Markteinführung der Bode Lippendichtung, System BL, die Standarddichtung für Hausentwässerung und Abwasserrohrleitungen

1989

Erstes zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem ISO 9002

1990

Inbetriebnahme der Mischerei für die Herstellung von hochwertigen Gummi-Mischungen

1991

Aufbau des Sortier- und Nachbearbeitungsbetriebes in Polen

2002

Fabrikneubau und Kapazitätserweiterung in Henstedt-Ulzburg, nördlich von Hamburg

2005

Start 2K Spritzguss, die Erfolgsgeschichte von HB Fix

2006

Aufbau eines neuen Logistikzentrums in Henstedt-Ulzburg

2008

Übernahme der Geschäftsführung „Technik und Vertrieb“ durch Dipl.-Ing. Mario Vollbehr

2009

Kapazitätsausbau der 2K Fertigung

2011

Übernahme der Geschäftsführung „Personal und Finanzen“ durch Dipl.-Kaufmann Uwe van den Daele

2013

Aufbau von Produktionskapazitäten für die Herstellung von Präzisionsdichtungen

2014

Zertifizierung der Bode GmbH nach DIN ISO 14001 und 

DIN ISO 50001

2015

Ausbau des Logistikzentrums in Henstedt-Ulzburg

2017

Erweiterung der Kapazitäten für die Produktion von Präzisionsdichtungen

2019

Einführung einer neuen ERP Software für alle Standorte